Mac OS X - Passwort zurücksetzen


Aus Macwrench

Wechseln zu: Navigation, Suche
Security.png
  Wichtig.png
Bein Zurücksetzen von Passwörtern oder generell beim Durchführen von Wartungsarbeiten mit hilfe der Dienstprogramme auf Installations-/Wiederherstellungs-DVDs ist extem wichtig, dass die Mac OS X Hauptversion (z.B. 10.5) dieser DVDs dieselbe ist wie diejenige der Installation, die man bearbeiten möchte!
 

Falls man dummerweise das Anmeldepasswort einer Mac OS X Installation vergessen haben sollte und sich somit selber ausgesperrt hat, gibt diverse weniger zeit- und nervenaufwändige Möglichkeiten als eine komplette Neuinstallation

Inhaltsverzeichnis

Mac OS X 10.6 und davor

Verwendung der Installations-/Wiederherstellungs-DVDs

Diese Möglichkeit gibt es im Prinzip bei allen Mac OS X Versionen (zumindest seit 10.3/Panther), die können sich jedoch in Details voneinander unterscheiden (für 10.7 Lion siehe unten):

  1. Von der DVD booten (siehe hier), durch Drücken folgender Taste beim Start des Mac:
    C
  2. Die Installationsanwendung solange weiterführen, bis am oberen Bildschirmrand die Menüleiste verfügbar ist
  3. Dort steht im Menü "Installer" der Eintrag "Reset Password ..." zur Verfügung, über den man die Kennwörter einzelner Benutzer neu setzen kann.

Da der Schlüsselbund mit dem alten Passwort verschlüsselt ist, was man aus Sicherheitsgründen (ohne das alte Passwort zu kennen) nicht ändern kann, ist selbiges zu löschen, bevor man den alten Account mit den neuen Zugangsdaten nutzen kann. Dazu ist nach dem Neustart der Inhalt des Ordners

~/Library/Keychains

innerhalb des Benutzerverzeichnisses (Home) zu löschen. Bei der nächsten Anmeldung wird dann automatisch ein neuer Schlüsselbund angelegt.

Ohne Verwendung von Installations-DVDs

Hier unterscheidet sich die Vorgehensweise von Version zu Version u.U. erheblich, daher wird an dieser Stelle auf folgenden (recht umfassenden) Artikel verwiesen: How to reset your Mac OS X password without an installer disc (macyourself.com)

Letzte Möglichkeit: einen neuen Admin-Account anlegen

Um ein vergessenes Passwort ohne vorhandene Installations-DVD und ohne Systemlogin neu zu setzen, existiert nur der Umweg über den Single-User-Modus. Über diesen kann man dann anschließend die Passwörter der anderen Benutzer neu vergeben:

  1. Mac OS X im Single-User Modus starten (siehe hier), dorthin gelangt man durch Drücken folgender Tastenkombination beim Start des Mac:
    + S
  2. dadurch gelangt man anschließend nicht in eine graphische Umgebung sondern bekommt lediglich eine Eingabeaufforderung präsentiert.
  3. dort ist mit Hilfe folgender Kommandos ein neuer Admin-Benutzer anzulegen, dabei ist jede Zeile mit zu bestätigen:
mount -uw /
rm /var/db/.AppleSetupDone
shutdown -h now

Mit Hilfe dieses Admin-Benutzers kann man sich dann nach einem Neustart die Passwörter der anderen Benutzer neu vergeben/zurücksetzen.

Mac OS X 10.7 (Lion)

Im Prinzip funktioniert dies unter Lion genau wie in früheren Versionen mit Hilfe der Installations-DVDs (siehe oben), jedoch mit zwei kleinen Unterschieden (anderer Boot-Modus, resetpassword ist nicht direkt sondern nur über das Terminal zu erreichen):

Recovery-Modus

  1. im Recovery-Modus booten (siehe hier), dorthin gelangt man durch Drücken folgender Tastenkombination beim Start des Mac:
    + R
  2. Sobald das Installationsprogramm gestartet wurde (Auswahl von Time Machine Backup, Neuinstallation, ...), steht im Menü "Dienstprogramme" ("Utilities") das Terminal zur Verfügung. Dies ist nun zu starten
  3. im Terminal folgendes eingeben und mit bestätigen:
resetpassword

Dadurch wird das Passwort zurückgesetzt und es wird ein Dienstprogramm geöffnet, mit dem man für einzelne Benutzer ein neues Passwort vergeben kann.

Da der Schlüsselbund mit dem alten Passwort verschlüsselt ist, was man aus Sicherheitsgründen (ohne das alte Passwort zu kennen) nicht ändern kann, ist selbiges zu löschen, bevor man den alten Account mit den neuen Zugangsdaten nutzen kann. Dazu ist nach dem Neustart der Inhalt des Ordners

~/Library/Keychains

innerhalb des Benutzerverzeichnisses (Home) zu löschen. Bei der nächsten Anmeldung wird dann automatisch ein neuer Schlüsselbund angelegt.

Verwendung der Apple-ID

Seit 10.7 existiert außerdem die Möglichkeit, das Passwort anhand der Apple-ID zurückzusetzen, diese Eigenschaft muss jedoch vorher bereits in den Benutzereinstellungen aktiviert sein (sie ist es standardmäßig nicht).

Siehe auch

Ansichten